Aschenhausen

Vorschaubild

Aschenhausen liegt direkt am Rhön-Rennsteig-Wanderweg und ist für Wanderfreunde eine erstklassige Adresse. Das Dorf zwischen Diesburg und Leichelberg liegt 520 m ü. NN. Als Aseshuson wurde der Ort erstmals im Jahr 838 erwähnt. Bis zum 2. Weltkrieg bestand fast die Hälfte des Dorfes aus jüdischen Dorfbewohnern. Die einzigen Zeugen dieser Zeit sind die restaurierte Synagoge und der erhaltene jüdische Friedhof.

 

Regelmäßige Veranstaltungen:
Schützenfest, Backhausfest, Kirmes, Sportfest, Fasching

 

Freizeitangebote:


Sehenswürdigkeiten:
christliche Kirche mit Friedhof, Synagoge mit jüdischem Friedhof,Führungen in der Synagoge möglich.  Anfragen: Frau Eichhorn, Tel. 03 69 66 - 8 05 84