Maladeweg

Vorschaubild

Der Maladeweg ist unter Wanderwege zu finden. Die rote und gelbe Markierung ergeben den Maladeweg.

 

Die Markierung des Maladeweges ist: gelber Punkt auf weißem Grund

Der Maladeweg führt vom Gebagipfel oberhalb des Skiliftes am Abzweig Julius – Greif – Weg vorbei über die Straße in Richtung Stepfershausen zum Neidhardskopf. Vom Neidhardskopf geht es über die Wilhelmsruh oberhalb des Römersbrunnen zur Maladebank und zum Dr. Maladegedenkstein, weiter zum Rhönfrieden. Vom Rhönfrieden geht es zurück, vorbei an der achteckigen Kirche in Geba, ein Stück am Julius Greif Weg entlang, am Julius Greif Gedenkstein geht es zurück zur Hohen Geba.

 

Die Länge des Maladeweges ist 8,4 km