Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Rhönkulturgarten

Vorschaubild

Vorstellungsbild

In mühevoller Arbeit verwandeln viele Helfer das ehemalige Militärgelände (1960 – 1990) in einen Rhönkulturgarten.

 

Ziel des Projektes ist es, den Besuchern des Biosphärenreservates die einzigartige, leider zum Teil stark gefährdete Pflanzenwelt der Rhön auf einer Fläche von ca. 3,5 ha nahe zu bringen. Auf dem Gebaplateau wird ein Schau- und Lehrgarten mit angegliederten Versuchsflächen eingerichtet.

 

Hier kann der Besucher die Verbindung von Natur, Kunst und Bildung erleben.

Die Botanik und Geologie der Rhön sowie die künstlerische – und historische Landschaftsgestaltung wird im harmonischen Nebeneinander gezeigt. Ein Teil des Gartens wird als Feuchtbiotop und Sumpfzone gestaltet.

 

Mit 751 m ü. NN stellt die Hohe Geba den höchsten Berg der nordöstlichen Vorderrhön dar. Er ist ein beredtes Zeugnis des tertiären Basaltvulkanismus und gleichzeitig auch ein verkleinertes Abbild der Hohen Rhön.

 

Am Gebaberg treffen Haupt- und Nebenwanderwege des Rhönklubs zusammen, ergänzt werden diese durch Rund- und Radwanderwege.

Moorauge

Geba

Freizeitangebote:

Wandern, geführte Wanderungen, Workshops im Rhönkulturgarten (flechten, töpfern)

 

Mit seinen vielen Reizen lädt der Geba Rhönkulturgarten Alt und Jung zum Wandern, Spielen, Besinnen und Ausruhen ein.

 

Auf Anfragen sind Führungen durch den Rhöngarten, sowie Workshops (flechten, töpfern) möglich.

 

Ausstellung zur sowjetischen Armee auf der Hohen Geba, Rhönkulturgarten, Meininger Hütte.

Steinkreis

 

RHÖNKULTURGARTEN:

Informationspavillon

„Köpfe“

„Holzviecher“

Hütte

Kräuter und Blumen

Feuerplatz

Moor und Teich

Allee der Bäume

Weidenbehausung

Anpflanzung Buchen

Tor

Rundblick

„Großer Balken“

Ausblick Kalkhügel

Steinkreis

Kräuterspirale

Anpflanzung Eiben

Ring

Weg der 13 Steine

Runenwall

Labyrinth

 

Regelmäßige Veranstaltungen:

Osterfest, Himmelfahrt, Sonnenwendfeuer, Sommer- und Mondfest, Kirmes, Gartenfest.

 

Rundgang im Rhönkulturgarten